MENÜ  /  Projekte

Projekte

Leisnig

Umbau Villa zu Bürogebäude
Ausführungszeitraum:
2009-2010
Bauherr:
MN Immobilien GbR
Leistungsphasen:
1-8 (HOAI*)
Tragwerksplanung:
komplett
Denkmalschutz:
ja


Für die MN Immobilien GbR wurde eine unscheinbare Jugendstilvilla saniert und damit zum Kleinod in Leisnig, da das Gebäude von der Burg Mildenstein einen Blickfang darstellt und eine der Hauptverkehrsadern der Stadt direkt auf die Villa zuführt. Der besondere, florale Fassadenschmuck mit Blumen und Obst verbindet die Villa mit dem durch Obstanbau geprägten Umfeld. In neu entworfenen Details, wie den Bleiglasfenstern im Eingangsbereich, wurden diese Gestaltungselemente aufgenommen. Erhaltene Baudetails aus der Entstehungszeit wurden liebevoll restauriert.



Während Erd- und Obergeschoss sowohl Wohn- als auch Büronutzung zulassen, wurde das Dachgeschoss zur Beratungsebene umgebaut. Um den großen Beratungsraum Stützenfrei gestalten zu können, mussten Stahlträger eingezogen werden. Diese wurden als Gestaltungselement sichtbar belassen. Gemeinsam mit großen Wohndachfenstern, zeitgemäßem Beleuchtungskonzept und variabler Möblierung sind moderne Beratungsräume in der historischen Hülle entstanden.