MENÜ  /  Projekte

Projekte

Leipzig

Neubau KfW-Effizienzhaus
Ausführungszeitraum:
2010-2011
Bauherr:
auf Anfrage
Leistungsphasen:
1-8 (HOAI*)
Tragwerksplanung:
bis LP5
Kleine Grundstücke müssen nicht einschränken - sie können auch inspirieren. Die relativ beengten Grundstücksverhältnisse bei gleichzeitigem Wunsch den Hauptanteil der Wohnfunktionen im Erdgeschoss einzuordnen bildeten den Rahmen für den Entwurf des Niedrigenergiehauses.

Kennzeichnend für dieses Vorhaben war die sehr individuelle Gestaltung im Äußeren als auch im Innenraum. Materialanschlüsse, Fliesenspiegel, Wandnischen und Medienwand wurden bis ins Detail geplant und überwacht. Die Grundstücksfläche wurde dabei im Rahmen der bauordnungs- und planungsrechtlichen Möglichkeiten optimal aufgenutzt.
Der zweigeschossige Hauptbaukörper des Wohnhauses ist nur 6 Meter breit und 14 Meter lang. Im Erdgeschoss wird dieser durch einen dunkelgrauen Anbau ergänzt, der den weißen Hauptbaukörper dreiseitig umschließt. Dieser beinhaltet Bad, Küche und Essen sowie im westlichen Anschluss die überdachte Terrasse. Der im Osten anschließende Carport wurde als Einheit mit dem Hauptbaukörper gesehen. Die Überschiebungen der Baukörper schaffen Qualitäten im Außenraum und strukturieren den Innenraum. Damit entsteht ein sich zum Garten öffnender Wohnbereich, der durch eine geschützte Dachterrasse ergänzt wird.